Schon wieder kein Platz, alles im Auto mitzunehmen?

ShredRack Prime

ShredRack Air

ShredRack Mini

Und was ist jetzt ShredRack?

Der wahrscheinlich nützlichste aufblasbare Dachgepäckträger der Welt!

Du willst wissen, wie alles entstanden ist und wer wir sind? Dann trag dich hier ein:

shred_rack_icon_flexible

flexibel auf nahezu jedem Auto

shred_rack_icon_modular

modulares Produktkonzept für jeden Transportgegenstand

shred_rack_icon_easy

einfache Handhabung

shred_rack_icon_notools

schnelle, werkzeuglose Montage ohne Schrauben

shred_rack_icon_materials

Hochwertige Verarbeitung & Materialien

shred_rack_icon_compact

Minimales Packmaß

shred_rack_icon_lightweight

Minimales Gewicht

shred_rack_icon_approved

Verlässlich und getestet

Jetzt erhältlich!

ShredRack Prime

Pro Rack sind rundum 6 Gürtel an Befestigungsschlaufen vorhanden, sodass mehrere Gegenstände befestigt werden können.

Egal ob mit den JawStrap’s als Polyester-Gurtband, mit wasserdichter Beschichtung (TPU) oder jedem anderen herkömmlichen Gurtband, die Racks lassen sich mit allen Gurten verzurren.

Die luftdichte Innenblase des ShredRack’s besteht aus einer hochwertigen TPU-Folie (Thermoplastisches Polyurethan), welches bei Temperaturen von -°20C-°110C problemlos eingesetzt werden kann. Besonders wichtig ist auch die hohe Dehnbarkeit des Materials, was eine Beschädigung des Materials erschwert.

Achte auf Deine Autobreite und entscheide, welches Rack für dich am sinnvollsten ist.

Da jeder für das Verzurren eine individuelle Lösung benötigt, sind die Gurtbänder hier nicht im Gewicht enthalten.

Das ShredRack ist „Made in Germany“.

Mit Hilfe der Klettschlaufe am Befüllende des ShredRack’s kann es auf verschiedene Längen angepasst werden.

Eine extraschicht aus abriebsfestem PVC verhindert das scharfe Gegenstände den Textilmantel von ShredRack Prime beschädigen.

Suchst du nach einer Lösung vor allem schwere und große Gegenstände wie Holzbalken, Möbel oder Sachen aus dem Baumarkt mit Leichtigkeit auf deinem Auto zu transportieren? ShredRack Prime hält bis zu 120 kg pro Element (240 kg pro Set) und punktet zusätzlich mit einer extra Schutzschicht aus PVC gegen Abrieb von rauen oder scharfen Gegenständen. Die vielen Abspannschlaufen und die Möglichkeit die Rolle in verschiedenen Formen zu falten und anzuordnen, machen die Prime-Version zum Alleskönner im Produktportfolio.

ShredRack Air

Pro Rack sind rundum 3 Gürtel an Befestigungsschlaufen vorhanden, sodass mehrere Gegenstände befestigt werden können.

Egal ob mit den JawStrap’s als Polyester-Gurtband, mit wasserdichter Beschichtung (TPU) oder jedem anderen herkömmlichen Gurtband, die Racks lassen sich mit allen Gurten verzurren.

Die luftdichte Innenblase des ShredRack’s besteht aus einer hochwertigen TPU-Folie (Thermoplastisches Polyurethan), welches bei Temperaturen von -°20C-°110C problemlos eingesetzt werden kann. Besonders wichtig ist auch die hohe Dehnbarkeit des Materials, was eine Beschädigung des Materials erschwert.

Achte auf Deine Autobreite und entscheide, welches Rack für dich am sinnvollsten ist.

Da jeder für das Verzurren eine individuelle Lösung benötigt, sind die Gurtbänder hier nicht im Gewicht enthalten.

Das ShredRack ist „Made in Germany“.

Das ShredRack Air kann in der Mitte gefaltet werden und eignet sich ideal als Kissen für unterwegs.

Brauchst Du eine schnelle Lösung für regelmäßige Abenteuer allein oder in der Gruppe? ShredRack Air besteht aus einer robusten Textilhülle mit einem ebenfalls luftgefüllten TPU Innenschlauch. Dank des integrierten „Punching Bags“, dem patentierten Pumpmechanismus lässt sich das ShredRack in wenigen Minuten mit dem entsprechenden Druck befüllen. Dank mehrerer Anhängeschlaufen lassen sich Kayaks, SUPs, Surfboards, Skier, Snowboards und mehr mühelos transportieren. Zusammengefaltet lässt sich ShredRack Air auch bequem als Reisekopfkissen benutzen.

ShredRack Mini

Pro Rack sind rundum 3 Gürtel an Befestigungsschlaufen vorhanden, sodass mehrere Gegenstände befestigt werden können.

Egal ob mit den JawStrap’s als Polyester-Gurtband, mit wasserdichter Beschichtung (TPU) oder jedem anderen herkömmlichen Gurtband, die Racks lassen sich mit allen Gurten verzurren.

Egal ob Plastikflaschen, Handtücher, Wäsche oder sonstige Gegenstände; alles was in das ShredRack Mini passt, kann als Abstandshalter benutzt werden.

Achte auf Deine Autobreite und entscheide, welches Rack für dich am sinnvollsten ist.

Da jeder für das Verzurren eine individuelle Lösung benötigt, sind die Gurtbänder hier nicht im Gewicht enthalten.

Das ShredRack ist „Made in Germany“.

Gerade den nächsten Flieger in den Urlaub gebucht und ordentlich Equipment dabei? Das ShredRack Mini ist genau dafür der richtige Begleiter! Zusammengepackt ist das ShredRack Mini nicht größer als ein Socken und mit nur 4 Wasserflaschen und den JawStrap’s kannst du es auf nahezu jedem Auto sofort montieren. Ein Plus – es schont deinen Geldbeutel, sodass gleich noch ein Frühstücksburrito am Flughafen für dich rausspringt.

Testimonials

Stefan Heinrich ist Gründer von travelonboards – einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Surf- und Kitesurfblogs. Wenn er gerade keine Dokumentationen für Fernsehsender dreht, bereist er die Welt und berichtet von seinen Surftrips  – samt Tipps, Infos und Interviews rund ums Surfen, Kitesurfen und Reisen. Sein aktueller Heimathafen ist Hamburg, aber so oft er kann packt er seine Bretter, die für ihn die Welt bedeuten und begibt sich auf die Suche nach der perfekten Welle.

— Journalist, Surfer und Gründer von travelonboards.de

Stefan Heinrich

Ranja Schlotte

Egal ob Sommer oder Winter – ich bin immer „on the road“ – und das mit meinem ganzen Equipment. Wegen meiner vielen Sachen kann es manchmal schwierig werden Freunde mitzunehmen oder einfach mal im Auto zu schlafen. Dank des ShredRack’s kann ich das jetzt einfach alles aufs Dach packen und bin dadurch auch viel flexibler in meiner Freizeitgestaltung.

— Outdoor-Sportlerin

Neben Bergsteigen ist auch Speedflying meine große Leidenschaft. Dadurch bin ich oft auf Expeditionen im Ausland unterwegs und muss natürlich auch die sperrige Sportausrüstung überall dabeihaben. Selbst wenn man sich einen großen und teuren Mietwagen ausleiht und versucht alles mit Gewalt rein zu quetschen, kann man nie wissen ob alles reinpassen wird. Ich ziehe das sichere Gefühl vor, das ganze Gepäck auch bei einem kleinen Mietwagen einfach aufs Dach spannen zu können. Das ShredRack ist leicht und platzsparend und lässt sich deshalb super im Flugzeug mitnehmen und gehört schon zu meinen absoluten Basics egal ob Zuhause oder auf Reisen.

— Mountaineer & Speedflyer

Philip Kuchelmeister

Uli Hölzl

Am liebsten tobe ich mich beim Windsurfen in der Welle aus, weshalb ich neben meinem Beruf als Ärztin auch immer unterwegs und so gut wie nie Zuhause bin. Leider ist der Transport meiner Ausrüstung teilweise echt schwierig, da ich gerne für alles gewappnet bin und am liebsten nicht nur verschiedene Surfbretter, sondern auch Mountainbike und Ski dabeihabe. Das alles passt leider nicht in jedes Auto. Seit ich das ShredRack habe muss ich mir darum aber keine Gedanken mehr machen und kann mich voll auf meinen Beruf und die Suche nach den besten Spots konzentrieren.

— Windsurferin & Snowboarderin

Jedes Wochenende starte ich irgendeine Sportaktion mit meinen Freunden – wir sind immer mega viel unterwegs. SUP (Stand Up Paddling) ist eine unserer Leidenschaften, die sich aber durch die Größe der Boards teilweise als echt schwierig erweisen kann. Dank des ShredRacks können wir die Boards, samt Paddel, einfach schnell auf das Dach jedes x-beliebigen Autos schnallen. Durch diese geniale Lösung sind wir viel flexibler und es passen sogar noch mehr Freunde ins Auto.

— Multisportler, Schüler & Kreativkopf

Peter Tremel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen